Bildungsmedien e.V. Logobild
Startseite Kontakt Anfahrt Impressum Sitemap

Aktuelles

Pressemitteilung | 23.04.2015

#CopyrightForFreedom: Verband Bildungsmedien unterstützt Urheberrechtskampagne der europäischen Verlegerverbände

Die europäischen Dachverbände der Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverleger haben unter dem Namen #CopyrightForFreedom eine Online-Petition zum Urheberrecht gestartet. Auf bit.ly/copyrightforfreedom sind sowohl Autoren, Verleger, Schriftsteller und Journalisten, Künstler, Fotografen, Übersetzer als auch Buch- und Zeitschriftenhändler und Leser aufgerufen, sich zu einem starken europäischen Urheberrecht zu bekennen. Die Digitalisierung habe, so die Initiatoren, die Notwendigkeit des Urheberrechts nicht verringert, sondern erhöht.

Der Verband Bildungsmedien e.V. begrüßt die Kampagne und fordert seine Mitglieder, ihre Mitarbeiter, Autoren und Kunden dazu auf, die Petition zu unterzeichnen.
Weiter lesen...

Artikel | 10.05.2015

Deutscher Lehrertag 2015 in Dortmund

Weiterbildungstag mit Ausstellung für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulstufen, organisiert von VBE und Verband Bildungsmedien e.V.
Weiter lesen...

Pressemitteilung | 12.03.2015

Schule macht Druck auf die Politik

Deutscher Lehrertag 2015 Frühjahrstagung in Leipzig
Weiter lesen...

Pressemitteilung | 02.03.2015

didacta festigt in Hannover ihre Bedeutung als wichtigste Bildungsmesse

didacta gibt wichtige Impulse für Vielfalt in der Bildung / Aussteller und Veranstalter ziehen positive Bilanz
Weiter lesen...

Pressemitteilung | 19.02.2015

Bildungsmedienverlage 2014: Bildungsstandort Deutschland mitgestaltet

2014 haben die deutschen Bildungsmedienhersteller rund 8.000 Titel für die allgemeinbildende Schule, die berufliche Bildung und Erwachsenenbildung auf den Markt gebracht. Der Umsatz der Branche blieb stabil bei 419 Mio. Euro. Digitale Bildungsmedien erweitern die Produktpalette, tragen aber kaum zum Umsatz bei.
Weiter lesen...

weitere aktuelle Themen finden sie hier...
Bild
Bild
Bild