Dienstag, 31. Januar 2017

Schulqualität, digitale Zukunft und kulturelle Vielfalt: Forum Bildung auf der didacta 2017

Forum Bildung auf der didacta 2014 Forum Bildung auf der didacta 2014

Was soll und was kann Schule leisten? Wie gelingt inklusive Bildung? Wie werden Schüler/-innen fit für ihre digitale Zukunft? Und wie kann Schule von religiöser, kultureller und ethnischer Vielfalt profitieren?

Diese und weitere zentrale Fragen der Bildungspolitik und Pädagogik stellt sich das zentrale Debattenforum der didacta – die Bildungsmesse in rund 20 Podiumsrunden und Vorträgen. Antworten geben Vertreter/-innen aus Politik und Verbänden, aus Bildungspraxis, Wirtschaft, Wissenschaft und Lehrerfortbildung.

Zu Gast sind u. a. die baden-württembergische Kultusministerin und Präsidentin der Kultusministerkonferenz Dr. Susanne Eisenmann, der Hamburger Senator für Schule und Berufsbildung Ties Rabe und der hessische Kultusminister Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz.

Programmpartner des Forum Bildung 2017 sind die baden-württembergischen Landesverbände von GEW, PhV und VBE. 

Sie finden das Forum Bildung auf der didacta – die Bildungsmesse Stuttgart in Halle 1, Stand 1H71. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist im Rahmen des Messebesuches kostenlos und ohne Anmeldung möglich. 

Weitere Informationen und das Programmheft zum Download finden Sie unter www.bildungsmedien.de/fb.

 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net