Dienstag, 19. Dezember 2017

Neue Ideen für den Schulalltag: Forum Unterrichtspraxis auf der didacta 2018 in Hannover

Vom 20. bis 24. Februar 2018 laden der Verband Bildungsmedien und das Niedersächsische Kultusministerium auf der didacta – die Bildungsmesse zum Forum Unterrichtspraxis ein.

25 Veranstaltungen behandeln lernmethodische Themen über schulorganisatorische Belange bis hin zu didaktischen Lösungsansätzen für den Unterricht. Lehrerinnen und Lehrer können dabei Anregungen für die eigene Unterrichtsgestaltung finden und mit den Referent/-innen über neue Konzepte und Modellprojekte diskutieren.

Die Themen reichen von schulischen Medienbildungskonzepten bis zu positiver Pädagogik, von Inklusion und Differenzierung bis zu Medienkompetenz und Unterrichtsqualität in der digitalen Welt. Zu Gast sind u. a. der Pädagoge Prof. Dr. Olaf-Axel Burow, Humortrainerin Eva Ullmann und der Direktor des Mathematikums in Gießen, Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher. 

Sie finden das Forum Unterrichtspraxis auf der didacta – die Bildungsmesse in Hannover in Halle 12, Stand D46. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist im Rahmen des Messebesuchs kostenlos und ohne Anmeldung möglich. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bildungsmedien.de/fup

Der Verband Bildungsmedien e. V. ist ideeller Träger der didacta – die Bildungsmesse. Als Service für die Besucherinnen und Besucher bietet er neben dem Forum Unterrichtspraxis auch die Veranstaltungsreihen Forum Bildung und Forum Berufliche Bildung an. 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net