NRW-Bildungsfrühstück Mai 2019

22. Mai 2019, Düsseldorf

"Digitalisierung in der Bildung – wie geht es weiter in Nordrhein-Westfalen?"

Der Digitalpakt kommt! Das sind freudige Nachrichten für alle Schulen in Nordrhein-Westfalen. Doch wo bleiben die Bildungsmedien? Wie finden digitale pädagogische Konzepte Eingang in den Unterricht? Wie soll ein digitales Bildungsumfeld konkret geschaffen werden?

Digitale Medien stellen für den Unterrichtsalltag eine hilfreiche Unterstützung dar, etwa bei der individuellen, bedürfnisgerechten Förderung der Schülerinnen und Schüler. Jedoch bedarf es für ein funktionierendes digitales Lernumfeld für Lernende, Lehrende und auch Eltern entsprechender Rahmenbedingungen. Dazu gehören klare rechtliche und administrative Standards, ein umfassendes Angebot entsprechender Aus- und Weiterbildung für Lehrkräfte und nicht zuletzt ein flächendeckender Infrastrukturausbau.

Über diese Herausforderungen diskutierte der Verband Bildungsmedien im Mai 2019 in Düsseldorf im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Bildungsfrühstück“.  

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok